Golf Science

Bahnhofstrasse 3

D-79395 Neuenburg am Rhein

Germany

 

Mobil:    +49 1792079832

Kontakt

GEARS GOLF

Weil Genauigkeit am Wichtigsten ist

GEARS ist ein optisches Tracking System für den ganzen Schwung, Schläger und Körper. Es wird von PGA Pros, Schlägerfitter und namhaften Golfschläger Firmen genutzt, um alle Nuancen des Schwungs in 3D zu messen und zu analysieren, vom Anfang bis zum Durchschwung.

Basierend auf der gleichen Technologie, die Biomechaniker und Filmemacher verwenden, ist GEARS die modernste Motion-Capture-Lösung, die speziell für den Golfsport entwickelt wurde.

Artikel im Golf Digest, September 2014

Ein MRT für Ihr Golf-Spiel

"Wollen Sie wissen, warum Sie einen Slice spielen? Dieses System kann Ihnen genau sagen, was falsch läuft. Das Gears-System erfasst alle Arten von Daten, während der Nutzer beim Schlagen, einen Motion-Capture-Anzug mit 26 Sensoren an den wichtigen Stellen rund um den Körper, trägt und sechs weiteren Sensoren auf seinem Schläger. Acht High-Speed-Kameras und eine spezielle Software kann das Gears System viele interessante und aussagekräftige Informationen bestimmen.

Das System wird zum Testen von Schläger und als Unterrichtssystem verwendet. Unter anderem von so großen Firmen wie z.B
Cobra-Puma, Nike Golf und dem Sea Island Resort in Georgia.


- Luke Kerr-Dineen, Golf Digest

Komplette Schlägerdaten in 3D

GEARS bietet mehr Daten über Ihren Schwung, mit größerer Genauigkeit, als jedes andere System im Golfsport:

• der ganze Schwung Pfad
• Lokalisation des Treffmoments
• Schlägerkopfgeschwindigkeit
• Shaftbeugung im Droop
• Shaftbeugung im Impact

•Schlägerkopfflexibilität

• Innen / Außenpfad

•Loft

•Lie

•Angriffswinkel

Ganzkörperdaten mit Biofeedback

Verwenden Sie die weltweit führende  Motion-Capture-Technologie, um Ihre Körperbewegung mit unerreichter Genauigkeit zu messen:


• Schulterwinkel
• Hüftwinkel
• Kniewinkel
• Fußstellung

• Hüftwinkel

• Kniewinkel

• Fußstellung

Schwünge vergleichen

Vergleichen Sie Schwünge von Nutzern nebeneinander, mit zuvor aufgezeichneten Daten in 3D. Ein leistungsfähiges Programm, um Fortschritte in Schwung und Technik, von Anfang bis heute, zu messen und zu vergleichen. Daten aus Vergangenheit und Gegenwart werden während der Wiedergabe synchronisiert und verglichen.

Was macht GEARS so genau?

Messungen, keine Schätzungen

Die meisten Systeme stützen sich auf niedrige Auflösung der Schwungdaten, mit algorithmischer Schätzung. Es werden vereinzelte Daten aufgenommen und Lücken damit gefüllt.

GEARS liefert harte Daten, mit tatsächlichen Messungen des gesamten Schwungs. Dadurch kann man sehen, wie sich der Schwung tatsächlich entwickelt.

Daten. Viele davon

GEARS analysiert mehr als 600 Bilder pro Schwung, in weniger als einer Sekunde. Da sowohl der Griff als auch der Kopf, bei der Messung, verfolgt werden, kann das System wichtige Einblicke in den Schwung, auch mit Shaftbiegungsinformationen nehmen, die es alleine nur bei der Griffverfolgung nicht erreichen kann.

Optische Motion-Tracking

GEARS ist ein optisches (kamerabasiertes)-Tracking-System mit acht 1,7-Megapixel-Kameras, die 360 Bilder pro Sekunde aufnehmen. Es bietet zahlreiche Vorteile gegenüber anderen Systemen, einschließlich:

  • jeder Schläger kann mit der Snap-on-Schlägerhalterung benutzt werde

  • Messabweichungen weniger 0,2 mm

  • Keine Verkabelung der Benutzer

  • Genaue Informationen in der Golfball – Treffmoment - Erkennung

  • Einfaches System-Setup

  • "Genaue Positionierung" mit 0 % Abweichung, (im Gegensatz zu anderen Systemen)

Wir nutzen als Einzige in Europa Gears !